Wir vom Verein Naturoase wollen zu einem Treffpunkt für alle werden, die daran interessiert sind, gemeinsam gesundes Gemüse und Obst anzubauen und Rückzugsbereiche für die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu schaffen.

Nach ca 10-jähriger Brachezeit gilt es die Fläche an der Echemer Straße ökologisch zu gestalten, die Artenvielfalt zu erhöhen, Rückzugsorte für Nützlinge schaffen und vieles mehr. Dazu sollen insbesondere eine Bienenweide, eine Spiel- und Lernfläche für Kinder und ein Gemeinschaftsgarten entstehen.

Über das dazu nötige Wissen (über natürliche Abläufe, Wechselwirkungen, Humusaufbau, Pflanzenvermehrung, … ) wollen wir uns mit euch austauschen und durch eigene Erfahrungen auf unserer Pachtfläche vermehren. Hierbei ist unser Anliegen, dass die Wertschätzung für unseren wunderbaren Planeten auch im digitalen Zeitalter erhalten bleibt.